Lebensmittelmanager

 

Beratung und Qualitätsmanagement Beauftragter für Meat & Food Managementsysteme

Die Komplexizität der nationalen und internationalen Lebensmittel-Gesetzgebung, die Einhaltung von Lieferanten-Abnehmer-Beziehungen sowie die Erfüllung der Verbraucherschutzanforderungen und damit einhergehend des Verbrauchervertrauens stellen an das Lebensmittel produzierende Gewerbe ständig wachsende Herausforderungen.

 

Unter dem Aspekt „Vertrauen ist gut – Wissen ist besser“ sieht sich der Berater als unabhängiger Partner der Lebensmittelproduzenten auf allen Stufen der Erzeugung und Verarbeitung und führt für die Lebensmittelhersteller, den Lebensmittelhandel sowie Cateringunternehmen, Gastronomie und Hotellerie Überprüfungen und Bewertungen der Betriebsprozesse vor Ort durch, insbesondere der Hygiene-, HACCP- und Qualitätsmanagementsysteme.

 

Hygieneberatung und -monitoring:

Detaillierte Erfassung des Ist-Zustandes vor Ort bezüglich

 

  • Personalhygiene, Produktions- und Produkthygiene,
  • HACCP sowie baulicher Gegebenheiten inklusive der gerätetechnischen Ausstattung
  • Qualität der Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen
  • Hygieneschulung des Personals

 

Verifizierung des HACCP-Systems:

mikrobiologische Umfeld- und Lebensmitteluntersuchungen

Auditierung von Lebensmittelherstellern:

Detaillierte Erfassung des Ist-Zustandes vor Ort

 

  • des Eigenkontrollsystems und seiner Anwendung und des HACCP Konzepts, des Qualitätssystems und der Produktionsstätten
  • Lang- mittelfristige Qualifizierung der Lieferanten

Vorbereitung zur Auditierung bezüglich HACCP oder Qualitätssicherungssyteme wie z.B. IFS, BRC, USDA-FSIS:

  • Zertifizierungsvorbereitung gemäß Implementierung der Anforderungen der jeweiligen Standards in das betriebseigene Qualitätssystem
  • Auditvorbereitungen
  • Auditbeistand

 

Beratung und Unterstützung in Rechtsfragen:

in Lebensmittelhygiene und – Sicherheit sowie in der Lebensmitteletikettierung

Brochure protezione animale